PIX-Riemen für Traktoren und Fräsmaschinen

PIX produziert ein umfangreiches Sortiment an Keilriemen für Traktoren und Fräsmaschinen in den folgenden Ausführungen:

  • Flankenoffene, formgezahnte Riemen
  • Poly-V Riemen
  • Zahnriemen

PIX-FORCE® - Flankenoffene, formgezahnte Keilriemen für die Automobilindustrie




Eigenschaften:

  • Bestens geeignet für Hochgeschwindigkeitsmotoren der nächsten Generation
  • Formgezahntes Profil sorgt für höhere Flexibilität und bessere Wärmeableitung
  • Hohe Kraftübertragung, bestens geeignet für kleinere Scheibendurchmesser
  • Ausgereifte, chemisch behandelte Module und dehnungsarme Zugträger für höhere Belastungen
  • Spezielles Compound bietet bessere Haftung und Seitensteifigkeit
  • Hervorragende Öl- und Hitzebeständigkeit
  • Geeignet für schwere Erdbewegungsmaschinen
  • Temperaturbereich: -25°C bis +100°C


Fertigungsbereich

Profil: X9.5 / AVX10, X12.5 / AVX13, X10A, X11A, X13A, X15A, X17A, X20A

Referenzstandard:

  • BS ISO-5287, DIN 7753-3
  • SAE J 636, JASO E 107

Anwendung:

Automobilmotoren, Klimageräte, Kompressoren, Wasserpumpen, Lüfter, Servolenkung, etc.

PIX - FORCE® Keilrippenriemen für die Automobilindustrie




Eigenschaften:

  • Trapezförmige Rippen auf faserverstärktem Gummirücken sorgen für eine höhere Kraftübertragung; ausgezeichnete Verschleiß- und Reissfestigkeit bei ruhigem Laufverhalten
  • Geringe Vibrationen, gute Stoßdämpfung, geringe Dehnung und ein ausgezeichnetes Laufverhalten auch bei schwerer Belastung
  • Hochflexibel, einsetzbar auf kleinen Scheibendurchmessern und in Serpentinen-Antrieben
  • Öl- und hitzebeständig, lange Lebensdauer, geeignet für schwere Erdbewegungsmaschinen
  • Temperaturbereich: -35°C bis +130°C


Fertigungsbereich

Profil: PK, DPK


PIX-FORCE® Zahnriemen für Traktoren und Fräsmaschinen




Eigenschaften

  • Trapezförmiges Zahndesign bei den Typen ZA und ZB; kurvenförmiges Zahndesign bei allen anderen Typen
  • Die präzise Formung und akkurate Teilung der Zähne sorgen für einen reibungslosen Kontakt mit den Riemenscheibennuten
  • Fiberglas-verstärkte Zugstränge sorgen für Festigkeit, exzellente Biegefestigkeit und hohe Dehnungsbeständigkeit
  • Langlebiger Rücken vermindert Umweltbelastung und reduziert Verschleiß durch Reibung
  • Festes Nylongewebe schützt die Zahn-Oberfläche
  • Temperaturbereich: -25ºC bis +100ºC
  • Entspricht folgenden Standards: ISO 9010 / JASO E 105 / JASO E 106 / ISO 12046


Fertigungsbereich :

Profil: ZA, ZB, ZH, PR, PRM, PRP, YU


Shar this link
Zurück zum Anfang