Nachhaltige Verfahren zur Erhaltung der Umwelt und der Sicherheit der Menschen ist eine zunehmend bedeutende Verantwortung jeder Fertigungseinrichtung. Bei PIX haben wir uns dieser Verantwortung verschrieben und in dieser Hinsicht erheblich investiert.

Ökologische Nachhaltigkeit

Die ökologische Nachhaltigkeit wird durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien und Praktiken erreicht, die auf einem optimalen Niveau im Produktionsprozess erforderlich sind.

Das während des Herstellungsprozesses anfallende Industrieabwasser wird in unserer Abwasserbehandlungsanlage für gärtnerische Verwendung wieder aufbereitet.

Ebenso werden die Haushaltsabwässer in unserer Kläranlage für die Landschaftsgestaltung wieder aufbereitet.

Gemäß den Richtlinien der EU REACH/ROHS-Verordnung sind PIX-Produkte frei von gesundheitlich bedenklichen Stoffen.

Der während des Herstellungsprozesses erzeugte Schallpegel wird in regelmäßigen Abständen überwacht und gemäß den strengen Normen und Richtlinien unter 75 Dezibel gehalten. In geschlossenen Räumen, in denen der Geräuschpegel die gewünschten Werte überschreitet, werden Trennwände und Kammern zur besseren Schallabführung vorgesehen.

Der Wert der Fein-und Schwebestaubpartikel des Schornsteins wird ebenfalls regelmäßig in kurzen Abständen überwacht und von PIX gewartet.

Die Verwendung von "grünem" Brennstoff wie Biomasse-Briketts anstelle von Heizöl hat ebenfalls erheblich zu einer nachhaltigen und angenehmen Arbeitsumgebung beigetragen.


PIXTRANS