Eigenschaften

    • Höhere Kraftübertragungskapazität gegenüber Standardriemen
    • Verbesserte Längsflexibilität durch spezielles Zahnprofil
    • Geeignet für Antriebe mit kleinen Riemenscheibendurchmessern und hohen Drehzahlen
    • Geeignet für Rückenrollenantriebe
    • Quersteifigkeit zur Reduzierung des Wölbungseffekts bietet eine erhöhte Kraftübertragung
    • Antistatisch, öl- und hitzebeständig
    • Spezielle konstruiertes Compound sorgt für ausgezeichnete Leistung bei variierenden Geschwindigkeiten
    • Keine Rissbildung/Abspanen des Rückens aufgrund des anwendungsspezifischen Riemendesigns
    • Der hochfeste Zugträger erlaubt nur minimale Dehnung
    • Temperaturbereich: -25°C bis +100°C

Konstruktive Details

  1. Spezielle Gewebeschicht
  2. Dämpfendes Gummi-Compound
  3. Speziell behandelter, stabilisierender Polyester-Zugträger
  4. Faserverstärktes Basis-Compound
  5. Formzahnung für bessere Flexibilität

Fertigungsbereich

Profil Dimension Recommended Minimum pulley Dia. (mm) Fertigungsbereich Längenbezeichnung
Obere Breite (mm) Stärke (mm) Winkel (Grad) Min. (inch/mm) Max. (inch/mm)
Klassische Keilriemen
AG-AX 13.0 8.0 36 63 21.5/550 200/5000 Li
AG-BX 17.0 11.0 36 90 21.5/550 200/5000 Li
AG-CX 22.0
14.0 36 140 23.5/600 200/5000 Li
Schmalkeilriemen flankenoffen, formgezahnt
AG-XPA 13.0 10.0 36 71 21.5/550 200/5000 Lp
AG-XPB 16.3 14.0 36 112 21.5/550 200/5000 Lp
AG-XPC 22.0 18.0 36 180 23.5/600 248/6300 Lp
Schmalkeilriemen flankenoffen, formgezahnt nach amerikanischer Bauart
AG-3VX 9.7 8.0 38 56 21.5/550 200/5000 La
AG-5VX 15.8 14.0 38 112 21.5/550 200/5000 La

Referenzstandard

BS 3790, RMA IP 22, ISO 4184, IS 2494, ISO 3410, BS 3733, ASAE 211.3 & 4


Produktetikett


PIXTRANS